Hovawarte von den Heidepiraten

Asko

Geboren Wer bin ich? Geburtsgewicht Mein Zuhause Nachzuchtbeurteilung
13.02.2011 05:10 Schwarzmarkener Rüde 495 g Eine nette Familie in Schwerin 12.11.2011 Hamburg
1. Woche 1. Woche 2. Woche 2. Woche 3. Woche 3. Woche 4. Woche 4. Woche 5. Woche 5. Woche 6. Woche 6. Woche 8 Monate 8 Monate 8. Woche 8. Woche 9. Woche 9. Woche 7. Woche 7. Woche

9 Wochen alt

Asko hat die Heidepiraten am 18.4. verlassen und wir zukünftig Theo heißen. Wir wünschen dem kleinen Ausbrecher alles Gute!

8 Wochen alt

Es vergeht kein Tag, wo Asko einen nicht morgens freudestrahlend gleich an der Tür begrüsst, weil er es mal wieder geschafft hat, aus dem Auslauf auszubüchsen. Wenn wir es nicht besser wüssten, könnte man behaupten, dass er heute das Schloss vom Gartentor untersucht hat...

7 Wochen alt

Asko macht gerne sein blaues Halsband ab und trägt es dann stolz durch die Gegend. Er hat inzwischen Annie und Amber angelernt, wie man am geschicktestens aus dem Wohnzimmer-Auslauf ausbrechen kann.

6 Wochen alt

Herrchen hat sich zu früh gefreut! Trotz Anbau am Eingang zum Auslauf schafft es Asko immer wieder, darüber zu klettern. Hätten wir einen L-Wurf, würden wir ihn Luis Trenker nennen.

5 Wochen alt

Asko ist unser kleiner Ausbrecherkönig. Als Erster hat er den Einstieg im Wohnzimmerauslauf überwunden. Aber Herrchen hat jetzt nachgebessert! Er ist zur Zeit sehr kontakt- und spielfreudig. Momentan ist Asko der Liebling der Menschenwelpen, was auf Gegenseitigkeit beruht.

4 Wochen alt

Asko ist inzwischen einer richtiger Kuschelgenießer geworden. Auf dem Rücken liegend, alle vier Pfoten in der Luft, lässt er sich von den Menschenwelpen in den Schlaf wiegen.

3 Wochen alt

Asko hat gestern den Wassernapf im Auslauf entdeckt und seine Pfote darin gebadet. Er ist munter unterwegs und mag neben Annie besonders gern mit den Menschenwelpen spielen.

2 Wochen alt

Vom Gewicht und Beweglichkeit noch immer ganz weit vorne, führt Asko die Heidepiraten-Jungs an. Es ist einer von denen, die gerne lautstark kundtun, wenn ihm etwas nicht passt. Gruppenkuscheln mag er gerne, alleine liegen stört ihn aber auch nicht.

1 Woche alt

Der Erstgeborene, der es von allen Sieben am eiligsten hatte, ist auch bis jetzt so geblieben. Alles muss sofort passieren oder es wird gequietscht, dass der Mama Quina die Ohren abfallen. Von Anfang an war er immer der erste an der Milchbar und somit auch immer am schnellsten unterwegs. Das friedliche Schlafbild täuscht daher etwas.

Der Asko-Blog (Theo)

Hovawarte von den Heidepiraten
Geboren Wer bin ich? Geburtsgewicht Mein Zuhause Nachzuchtbeurteilung
13.02.2011 05:10 Schwarzmarkener Rüde 495 g Eine nette Familie in Schwerin 12.11.2011 Hamburg
1. Woche 1. Woche 2. Woche 2. Woche 3. Woche 3. Woche 4. Woche 4. Woche 5. Woche 5. Woche 6. Woche 6. Woche 8 Monate 8 Monate 8. Woche 8. Woche 9. Woche 9. Woche 7. Woche 7. Woche

Der Asko-Blog (Theo)

9 Wochen alt Asko hat die Heidepiraten am 18.4. verlassen und wir zukünftig Theo heißen. Wir wünschen dem kleinen Ausbrecher alles Gute! 8 Wochen alt Es vergeht kein Tag, wo Asko einen nicht morgens freudestrahlend gleich an der Tür begrüsst, weil er es mal wieder geschafft hat, aus dem Auslauf auszubüchsen. Wenn wir es nicht besser wüssten, könnte man behaupten, dass er heute das Schloss vom Gartentor untersucht hat... 7 Wochen alt Asko macht gerne sein blaues Halsband ab und trägt es dann stolz durch die Gegend. Er hat inzwischen Annie und Amber angelernt, wie man am geschicktestens aus dem Wohnzimmer-Auslauf ausbrechen kann. 6 Wochen alt Herrchen hat sich zu früh gefreut! Trotz Anbau am Eingang zum Auslauf schafft es Asko immer wieder, darüber zu klettern. Hätten wir einen L- Wurf, würden wir ihn Luis Trenker nennen. 5 Wochen alt Asko ist unser kleiner Ausbrecherkönig. Als Erster hat er den Einstieg im Wohnzimmerauslauf überwunden. Aber Herrchen hat jetzt nachgebessert! Er ist zur Zeit sehr kontakt- und spielfreudig. Momentan ist Asko der Liebling der Menschenwelpen, was auf Gegenseitigkeit beruht. 4 Wochen alt Asko ist inzwischen einer richtiger Kuschelgenießer geworden. Auf dem Rücken liegend, alle vier Pfoten in der Luft, lässt er sich von den Menschenwelpen in den Schlaf wiegen. 3 Wochen alt Asko hat gestern den Wassernapf im Auslauf entdeckt und seine Pfote darin gebadet. Er ist munter unterwegs und mag neben Annie besonders gern mit den Menschenwelpen spielen. 2 Wochen alt Vom Gewicht und Beweglichkeit noch immer ganz weit vorne, führt Asko die Heidepiraten-Jungs an. Es ist einer von denen, die gerne lautstark kundtun, wenn ihm etwas nicht passt. Gruppenkuscheln mag er gerne, alleine liegen stört ihn aber auch nicht. 1 Woche alt Der Erstgeborene, der es von allen Sieben am eiligsten hatte, ist auch bis jetzt so geblieben. Alles muss sofort passieren oder es wird gequietscht, dass der Mama Quina die Ohren abfallen. Von Anfang an war er immer der erste an der Milchbar und somit auch immer am schnellsten unterwegs. Das friedliche Schlafbild täuscht daher etwas.

Asko